• Revitalisierung  Untere Donaustraße
  • Revitalisierung  Untere Donaustraße
< Projekt >
Revitalisierung
Untere Donaustraße
close

Ein ehemaliges Bürogebäude der UNIQA Versicherung soll umgewidmet und die Flächen ab dem 2. bzw. 3. Obergeschoss einer Wohnnutzung zugeführt werden. Die baulichen Maßnahmen beschränken sich mehr auf den Innenausbau, den Einbau von Wohnungen variabler Größe mit Dachterrassen in den Maisonettewohnungen in den letzten beiden Geschossen.
Um dem Gebäude allerdings ein neues Erscheinungsbild zu verleihen wurde ein Fassadenkonzept entwickelt, welches mittels Farbe, anderer Fensterteilung, aus dem Dach ragenden Gauben und vorgehängten, verschieden nutzbaren Pflanztrögen ein anderes Image vermitteln soll – weg vom reinen Bürohaus.

Standort:
1020 Wien
Auftraggeber:   Uniqa Versicherungen AG
Nutzfläche:   ca. 7000 m²
Fotos:   schluder architektur