• Wohnbau  Karree St. Marx
  • Wohnbau  Karree St. Marx
  • Wohnbau  Karree St. Marx
  • Wohnbau  Karree St. Marx
< Projekt >
Wohnbau
Karree St. Marx
close

Das einfache statische Tragsystem lässt maximale Gestaltungsfreiheit in der Wohnungstypologie zu. In den einzelnen Geschossen ermöglicht die freie Kombination von Ein- bis Vierzimmer Wohnungen ohne das Versetzen von tragenden Elementen das Generationswohnen von Studenten über Familie bis Senioren. Auf das steigende Bedürfnis nach Freiraum und Flexibilität im Wohnungsbau wurde mit einem grundlegend neuen Raumkonzept reagiert. Neben den großzügig konzipierten Gemeinschaftsräumen bildet das Zusatzfeature FLIP das Kernstück jeder Wohnung. FLIP ist eine Fläche, die wahlweise als Innen- oder Außenraum genutzt werden kann. Dabei beeinflusst die Loggienverglasung abhängig von der Position ihrer Drehbewegung die innere und äußere Raumkonfiguration. Es entsteht, durch die Jahreszeit bedingt, die Möglichkeit des nach Außenkehrens der Wohnfläche in den Grünraum.