• Pfarrkirche Essling
  • Pfarrkirche Essling
  • Pfarrkirche Essling
  • Pfarrkirche Essling
< Projekt >
Pfarrkirche Essling
close

Die Pfarrkirche Eßling zum Hl. Josef soll im Zuge einer Sanierung um eine Kapelle und um neu gestaltete Nebenräume erweitert werden. Zur Errichtung der Kapelle wird der Verbindungstrakt zwischen dem Kirchenschiff und dem Glockenturm bis auf seine konstruktiv notwendigen Stützen und Wandscheiben abgebrochen und konstruktiv mit den aus dem Abbruch gewonnenen Holzträgern errichtet und ertüchtigt.

 

Der konstruktive Holzbau der neben der Nachhaltigkeit der Wiederverwendung eine schnelle Errichtung und Montage zulässt, beinhaltet eine neue Kapellendecke mit Lichtschlitzen zur Belichtung über drei Tageslichtgaupen. Im Dach über dem Altar wird eine Belichtungsöffnung angebracht, die eine harmonische Lichtstimmung schafft und an den abgebrochenen Dachstuhl erinnert. Außerdem wird der Altarraum vergrößert und der neue Altar und Ambo wird in Sichtachse der Kapelle und des Kirchenschiffs positioniert.

 

Der Entwurf entstand in Zusammenarbeit mit Sergej Nikoljski.