• Dachausbau  Prinz-Eugen-Straße
  • Dachausbau  Prinz-Eugen-Straße
  • Dachausbau  Prinz-Eugen-Straße
  • Dachausbau  Prinz-Eugen-Straße
  • Dachausbau  Prinz-Eugen-Straße
< Projekt >
Dachausbau
Prinz-Eugen-Straße
close

Um den Vorgaben des leichten Dachgeschossausbaus zu entsprechen, erfolgte der gesamte Ausbau im Bestand bei Beibehaltung des Umrisses und der Bausubstanz. Lediglich Gaupen und eine kleine Terrasse wurden eingeschnitten. Das bestehende Gespärre wurde abgetragen und nach Möglichkeit zur raumseitigen Aufdopplung des verbleibenden Tragwerks des Mansarddachs wiederverwendet, wodurch die Lastbilanz ausgeglichen und der Materialeinsatz optimiert wurde. Im Sinne der Materialechtheit wurden die Sichtoberflächen auf Holz, Beton und Eternit beschränkt.
Besonders hervorzuheben ist das innovative Energiekonzept im Dachgeschoss in Form einer Bauteilheizung und -kühlung in Wänden und Estrich, die von einer Wärmepumpe und Solarkollektoren energietechnisch versorgt werden.

Standort:
Wien
Auftraggeber:   Uniqa Versicherungen AG
Nettonutzfläche:   197 m²
Fotos:   Dr. Michael Sprachmann